AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) beziehen sich auf die Nutzung dieser Website auf die Teilnahme an Veranstaltungen des IFAU – Institut für Angewandte Umweltbildung und auf den gelegentlichen Verkauf von Drucksorten, die im Zuge von Projekten entwickelt wurden.

1. Allgemein:

1.1. Das IFAU - Institut für Angewandte Umweltbildung (kurz IFAU) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in 4400 Steyr, Wieserfeldplatz 22
(s. Impressum)

1.2. Das IFAU bietet mit seiner Website den BenutzerInnen einen Einblick in die Arbeit des Vereins, die sich von seiner Gründung bis zu aktuellen Projekten spannt.
Die Inhalte der Website dienen dem Rückblick auf bereits abgewickelte Veranstaltungen und Projekte und der Ankündigung und Information über neue Projekte des IFAU. Sie geben weiters Informationen über Anmeldemöglichkeit zu Veranstaltungen und den Newsletter.

1.3. Die Veranstaltungen des IFAU wenden sich mit ihren Angeboten an alle interessierten Personen, sofern sie die Anforderungen der Zielgruppe lt. Veranstaltungsbeschreibung erfüllen.

2. Benutzer – Rechte und Pflichten:

Die Nutzung der Dienstleistungen des IFAU erfolgt ausschließlich unter Verwendung dieser AGB.

2.1. Nutzung der Website

2.1.1. Die Benutzung der Website ist allen interessierten Personen möglich, sofern dadurch keine Gesetze, insbesondere Eingriffe in Persönlichkeitsrechte anderer Personen verletzt werden.

2.1.2. Sofern nicht anders angekündigt, ist es den BenutzerInnen untersagt, Inhalte und Fotografien dieser Website zu speichern und für eigene oder gewerbliche Zwecke zu nutzen.

2.1.3. Das Veröffentlichen von eigenen Inhalten und Beiträgen bzw. das eigenständige Hochladen von Dateien ist ausdrücklich untersagt und kann nur über zugriffberechtigte MitarbeiterInnen des IFAU erfolgen.

2.1.4. Es ist verboten, Dateien anzubieten, deren Veröffentlichung bzw. Speicherung gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen, insbesondere Dateien jugendgefährdenden Inhalts.

2.1.5. Die Veröffentlichung von Fotos, Filmaufnahmen, Interviews, Werkstücken etc. aus den Veranstaltungen des IFAU erfolgt auf dieser Website nach den in den Teilnahmebedingungen beschriebenen Kriterien. Ein Rechtanspruch der dargestellten Personen, Erziehungsberechtigter oder ihrer Rechtsvertreter auf Vergütung besteht nicht.

2.1.6. Das IFAU stellt die Nutzung der beschriebenen Website ausschließlich im Umfang des aktuellen Standes der Technik zur Verfügung und behält sich vor, die Leistung zeitweilig, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, zur Sicherheit der integrierten Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen (Wartungsarbeiten) erforderlich ist, zu begrenzen.

2.1.7. Die Nutzung der beschriebenen Website ist für BesucherInnen grundsätzlich kostenlos.

2.1.8. Das IFAU ist berechtigt, die Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung offline zu stellen.

2.2. Teilnahme an Veranstaltungen

2.2.1. Die Teilnahme an Veranstaltungen des IFAU ist grundsätzlich allen Personen möglich, sofern sie die in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung angegebenen Voraussetzungen der Zielgruppe erfüllen.

2.2.2. Für die Anmeldung an Veranstaltungen des IFAU ist der jeweilig festgesetzte Teilnahmebeitrag fällig, der in den Veranstaltungstexten/Teilnahmebedingungen bzw. auf den Informationsseiten dieser Website ausgewiesen ist.
Der Teilnahmebeitrag ist vor der Veranstaltung in der gesamten Höhe auf das Konto des IFAU zu überweisen:
Raiffeisenbank Ennstal BST Steyrdorf
IBAN: AT03 3408 0000 0203 2449
BIC: RZOOAT2L080

2.2.3. Die Teilnahme ist nach erfolgter Anmeldung verbindlich. Ein Rücktritt ist nur durch schriftliche Abmeldung bis zu einer Woche vor Beginn der Veranstaltung kostenlos möglich. Danach ist eine jeweils in den Teilnahmebedingungen vorab vereinbarte Stornogebühr fällig.

2.2.4. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist im Zuge des Anmeldeprozesses die Zustimmung zu den jeweiligen Teilnahmebedingungen notwendig. Die Teilnahmebedingungen sind von den TeilnehmerInnen zu erfüllen.

2.2.5. Für die Anmeldung ist die Angabe persönlicher Daten erforderlich. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich zur internen Verwaltung verwendet und weder veröffentlicht noch an außenstehende Personen weitergegeben.

2.2.6. Die Anmeldung von Kindern und Jugendlichen ist nur unter Angabe von Daten ihrer erziehungsberechtigten Personen erlaubt.
Das IFAU behält sich vor, die Daten zu überprüfen.

2.2.7. Die Anmeldung zu Veranstaltungen des IFAU ist vom Veranstaltungstyp abhängig und erfolgt entweder über eine schriftliche Anmeldung im Veranstaltungsbüro oder über elektronische Systeme auf eigens eingerichteten Websites. Informationen dazu finden sich bei der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

2.2.8. Erfolgt die Anmeldung über ein elektronisches System, sind die TeilnehmerInnen oder ihre erziehungsberechtigten Personen für die Nutzung ihres Accounts selbst verantwortlich. Sie verpflichten sich, die eigenen Zugangsdaten sicher zu verwahren, um anderen Personen die Nutzung nicht zu ermöglichen. Im Falle einer Zuwiderhandlung dritter Personen sind die TeilnehmerInnen verpflichtet, dies sofort dem IFAU zu melden.

2.3. Verkauf von Drucksorten

2.3.1. Das IFAU ist ein gemeinnütziger Verein und nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Drucksorten, die im Zuge von Projekten entstehen, sind nur in Einzelfällen käuflich zu erwerben und werden zum Selbstkostenpreis verkauft.

2.3.2. Der Verkauf der Drucksorten erfolgt im Rahmen von Veranstaltungen und über das Büro des IFAU.

2.3.3. Die Bezahlung der Drucksorten kann in bar oder mittels Einzahlung auf das unter Punkt 2.2.2. erwähnte Konto erfolgen. Die Drucksorten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des IFAU.

3. Datenschutz

3.1. Die Verarbeitung sämtlicher Daten, die über das Veranstaltungsbüro oder über Websites von IFAU-Veranstaltungen angegeben werden, erfolgt unter Einhaltung des österreichischen Datenschutzrechts und der Gewährleistung der Datensicherheit, indem Daten ausschließlich im Rahmen des gesetzlich Zulässigen verarbeitet und übermittelt werden.

3.2. Alle Angaben personenbezogener Daten, die im Rahmen der Benutzung der Homepage von Personen preisgegeben werden, erfolgen freiwillig.

3.3. Alle personenbezogenen Daten werden vom IFAU ausschließlich dazu gespeichert, damit TeilnehmerInnen die angebotenen Leistungen tatsächlich nutzen können.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur im Rahmen der Veranstaltungen an involvierte Personen, es sei denn, gesetzliche Vorschriften sehen zwingend eine Weitergabe vor.
In Einzelfällen kann die Weitergabe der Daten an Dritte nach ausdrücklicher Zustimmung der TeilnehmerInnen bzw. deren erziehungsberechtigter Personen erfolgen.

3.4. Das IFAU behält sich die Veröffentlichung von Fotos, Filmaufnahmen, Interviews, Werkstücken etc. aus den Veranstaltungen auf dieser und den Projekt-Websites im Hinblick auf die Wahrung der allgemeinen Persönlichkeitsrechte vor.

3.5. Die Übermittlung des Newsletters erfolgt nach ausdrücklicher Zustimmung bzw. Anforderung über diese Website.

4. Haftungsausschluss:

4.1. Das IFAU übernimmt keine Haftung, wenn personenbezogene Daten und/oder Dateien von Dritten widerrechtlich erworben, weitergeleitet bzw. verfälscht werden, sofern die gesetzlichen Vertreter oder die Angestellten des IFAU nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.

4.2. Das IFAU haftet nicht für Verweise und Links auf fremde Websites, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des IFAU liegen.

5. Schlussbestimmungen:

5.1. Sämtliche Erklärungen, die von diesen AGB abweichen, haben schriftlich zu erfolgen. Mündliche Zusagen oder mündliche Änderungen dieser AGB sind unwirksam.

5.2. Auf Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.

5.3. Sofern nicht zwingende gesetzliche Vorschriften anderes vorsehen, gilt die Zuständigkeit des Bezirksgerichts Steyr als vereinbart.