KinderUni

Logo der KinderUni OÖ

Die Kin­der­Uni ist ein Pro­jekt des IFAU zur Wis­sens- und Wis­sen­schafts­ver­mitt­lung an Kin­der und Jugend­li­che von 5 bis 16 Jahren.
Jedes Jahr im Juli und August öff­nen die Hoch­schu­len Ober­ös­ter­reichs ihre Tore für alle inter­es­sier­ten Kin­der und Jugend­li­chen und laden sie ein, den jewei­li­gen Cam­pus zu erobern, um mit kind­li­cher Neu­gier in sämt­li­chen Wis­sens­ge­bie­ten zu forschen!

Kin­der­Uni-Akti­vi­tä­ten gibt es in Ober­ös­ter­reich seit dem Jahr 2004: Damals fand im August die ers­te Kin­der­U­niS­teyr als außer­schu­li­sches Bil­dungs­pro­gramm für Kin­der und Jugend­li­che statt.
Seit­her hat sich viel getan! Die Ver­an­stal­tung wur­de grö­ßer und grö­ßer, in den Regio­nen Ober­ös­ter­reichs wuchs der Wunsch nach wei­te­ren sol­chen Ver­an­stal­tun­gen und so wur­den die soge­nann­ten ‚Schlau­Fuchs­Aka­de­mien‘ an fünf Stand­or­ten (Enns­tal, Kirch­dorf, Wels, Linz und Hagen­berg) gegründet.

Seit 2014 bringt die Kin­der­Uni nun alle ober­ös­ter­rei­chi­schen Kin­der­Uni-Akti­vi­tä­ten an sechs unter­schied­li­chen Stand­or­ten unter ein gemein­sa­mes Dach! Das gemein­sa­me Mot­to aller Ver­an­stal­tun­gen lau­tet: fragen.forschen.wissenwollen.

TeilnehmerInnen der KinderUni OÖ sitzend vor dem Schriftzug 'Kinderuni'

Foto: Kin­der­Uni 

Die sechs Stand­or­te der Kin­der­Uni  sind:

Kin­der­U­ni­Alm­tal
Kin­derUni­En­n­s­tal
Kin­der­Uni­Ha­gen­berg
Kin­der­U­ni­Linz
Kin­der­U­niS­teyr
Kin­der­Uni­Wels

Alle Ver­an­stal­tun­gen der Kin­der­Uni fin­den in enger Zusam­men­ar­beit mit Bil­dungs­part­nern statt. Sie alle brin­gen sich bei der Gestal­tung der Detail­pro­gram­me ein oder stel­len ihre Räum­lich­kei­ten zur Verfügung.

Bei der Kin­der­Uni ste­hen Wis­sens­durst und Bil­dungs­hun­ger der Kin­der und Jugend­li­chen im Vor­der­grund. Wir bie­ten allen Kin­dern den Zugang zur Ver­an­stal­tung an, unab­hän­gig von Her­kunft und Bil­dungs­grad der Eltern!

Die jun­gen Stu­die­ren­den neh­men an alters­ge­rech­ten Lehr­ver­an­stal­tun­gen, wie Vor­le­sun­gen, Semi­na­ren, Work­shops, Exkur­sio­nen oder ein- bzw. mehr­tä­gi­gen Kur­sen teil und wer­den dabei selbst zur jun­gen For­sche­rin und zum jun­gen Forscher!

Die Dozen­tin­nen und Dozen­ten der Kin­der­Uni kom­men von Uni­ver­si­tä­ten, Hoch­schu­len, aus Kunst und Kul­tur oder aus Unter­neh­men. Sie bemü­hen sich, wesent­li­che oder beson­ders inter­es­san­te Fra­gen aus ihrem Fach­ge­biet so auf­zu­be­rei­ten, dass jedes Kind sie ver­ste­hen kann.

Am Ende jeder Kin­der­Uni wer­den die Leis­tun­gen bei einer ‚Spon­si­on‘ mit einem Schlau­Fuchs-Diplom belohnt!

Alle Infor­ma­tio­nen zur Kin­der­Uni fin­den Sie auf der Web­site und in der Bro­schü­re Kin­der­Uni von A bis Z.
Schau­en Sie sich auch den Kin­der­Uni-Spot und die Foto-Doku­men­ta­ti­on 2016 an, es lohnt sich!