Tätigkeitsbereich

Das IFAU - Institut für Angewandte Umweltbildung versteht sich als außerschulische Bildungseinrichtung mit den Schwerpunkten Umweltbildung, Regionalentwicklung und Bildungsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Unsere Arbeit orientiert sich dabei an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit (UN-Dekade 2007-2013 - Bildung für eine nachhaltige Entwicklung) und basiert auf der aktiven Beteiligung der Menschen an der Gestaltung ihrer Umwelt.

Die aktuellen Tätigkeitsbereiche des IFAU haben sich über die Jahre immer wieder verändert. Sie sind abhängig von unterschiedlich stattfindenden Projekten und bewegen sich in einem dieser Kernthemen:

Bildung

Eine Kernkompetenz des IFAU war und ist die Planung und Umsetzung bildungsorientierter Projekte, Veranstaltungen und Projektwochen. Die Vermittlung umweltpädagogischer Inhalte an Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfolgt dabei stets über spannende, praxis- und handlungsorientierte Methoden.
Die Umsetzung überlassen wir Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten, die im Zuge einer sorgfältigen Kuratierung der Programme ausgewählt werden. Die Themen spannen sich von unmittelbarer Naturerfahrung über Nachhaltigkeit bis hin zu 'Forschend Lernen' und machen Erfahrungen im Lernraum Umwelt & Natur möglich.
Seminare und Tagungen zu den Themenbereichen 'Naturpädagogik', 'Naturerlebnis' und 'Arbeiten mit der Natur' inhaltlich zu planen und zu organisieren, ist ein weiterer Schwerpunkt des IFAU.

Informationen zu unseren Bildungsprojekten finden Sie hier:
KinderUni OÖ, NATURSCHAUSPIEL, Mini-Forscher-Umwelt, Projekttage, Nationalpark Kalkalpen, Outdoor Education, Seminare

Freiraum

Naturnahe Spiel- und Freiraumgestaltung hat im IFAU eine lange Tradition. Seit 1992 wurden über 200 Projekte realisiert, von Spielplatz-Gestaltungen bis zur Planung erlebnisorientierter und öko-pädagogischer Freiraumraumprojekte.
Unsere Projekte werden von Planungsteams, bestehend aus LandschaftsplanerInnen, ArchitektInnen und ProzessbegeiterInnen moderiert, organisiert und durchgeführt.
In den Jahren 1994 bis 2010 wurden vom IFAU insgesamt 16 Spiel- und Freiraumsymposien für ein interessiertes Fachpublikum konzipiert und an verschiedenen Orten in Österreich und Deutschland veranstaltet.

Informationen zu unseren Projekten finden Sie hier: Spielplatz, Symposium

Region

Wir verstehen uns als Partner von Gemeinden und regionalen Akteuren bei der nachhaltigen und bildungsorientierten Entwicklung von Lebensräumen!
IFAU-Projekte sind Partizipations- und Kooperationsprojekte. Wir führen sie ausschließlich in Zusammenarbeit mit Partnern in den Regionen durch und gehen auf die spezifischen Bedürfnisse der Beteiligten ein. Die Einbindung externer Fachleute und die Anwendung innovativer Projektmanagementmethoden sichern die Qualität unserer Projekte.

Informationen zu den Projekten in den Regionen finden Sie hier: Gemeinde- und Regionalentwicklung, NATURE OF INNOVATION, Saurüssel - eine Grenzüberschreitung;